Der Unterricht an der Gottfried-Semper-Schule findet binnendifferenziert statt. Die unterrichtlichen Angebote sind authentisch, für die Schüler bedeutungsvoll und aktivierend.

Bewertungen von Schülerleistungen
An der Gottfried-Semper-Schule werden die SchülerInnen erst ab der Klassenstufe 7 mit Noten bewertet. Vorher bewerten wir die Leistungen unserer SchülerInnen mit Kompetenzrastern.

Aus den Fachbereichen
Hier werden nur diejenigen Fachbereiche und Fächer beschrieben, zu denen wir etwas Besonderes mitteilen möchten.