Der Unterricht trägt dem kommunikativen Bedürfnis der Schülerinnen und Schüler Rechnung und ist zugleich sprach- und handlungsorientiert. Die unterrichtlichen Angebote sind authentisch, bedeutungsvoll, aktivieren und begeistern zu sprachlichem Handeln. Dabei steht die übende Anwendung im Mittelpunkt. Vor allem wird Hören und Sprechen, aber auch Lesen und Schreiben trainiert.