PraeventionskonzeptAn der Gottfried-Semper-Schule gilt die Maßgabe Prävention vor Intervention.
Die Gottfried-Semper-Schule ist bereits seit 2013 als Präventionsschule ausgezeichnet.
Das Präventionskonzept beinhaltet die drei großen Bereiche der Gewalt-, Sucht und Sexualprävention. Frau Bigus und Frau Lindemann sind ausgebildete Präventionskoordinatorinnen und planen jährlich die zahlreichen Projekte, teilweise auch zusammen mit externen Kooperationspartnern. Das Ziel ist es, Fehlverhalten vorzubeugen und damit das soziale Miteinander und die Gesunderhaltung unserer Schülerinnen und Schüler zu fördern und sie zu schützen.

Praeventionskonzept2
Präsentation „Prävention an der GSS Barmstedt“