Klar ist, dass bei den vielfältigen Aufgaben, die in einer Schule anfallen, nicht nur eine/r leitet. Im Team ergänzen sich unterschiedliche Fähigkeiten und Kompetenzen. Die Gottfried-Semper-Schule wird daher im Team geleitet. Das heißt, dass wichtige Entscheidungen nicht nur von einer Person getroffen werden. Die Schulleitung tagt einmal pro Woche jeweils ca. zwei Stunden. Dazu kommen zweimal pro Jahr ganztägige Tagungen, bei denen Abläufe und Prozesse für strukturelle und pädagogische Themen der Schulentwicklung besprochen und geplant werden. Das Schulleitungsteam der Gottfried Semper Schule besteht derzeit aus sieben Mitgliedern, der Schulleiterin, dem stellvertretenden Schulleiter und fünf Koordinatoren.