Schutzimpfung für Schüler*innen ab 12 Jahren gegen SARS-CoV-2 (COVID-19) durch mobile Impfteams

Aufgrund dessen, dass Impfstoffe nun auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren zugelassen sind, können Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder zu einer Corona-Schutzimpfung anmelden. Die Impfungen finden zwischen den Sommer- und Herbstferien durch durch mobile Impfteams an Schulen statt. Das kostenlose und freiwillige Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren. Es handelt sich um ein Angebot, welches das Gesundheitsministerium gemeinsam mit dem Bildungsministerium in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH), dem Deutschen Roten Kreuz und der Johanniter Unfallhilfe bereitstellt.

Zur Information klicken Sie bitte auf die folgenden Links.

Infoblatt zur Impfkampagne an Schulen

Anschreiben an Eltern und Anmeldeformular

Aufklärungsmerkblatt

Anamnese- und Einwilligungsbogen