Aufgabe der Arbeit in Fachteams ist es schulinterne Fachcurricula weiterzuentwickeln, die verbindliche Ziele und Absprachen für den jeweiligen Fachunterricht eines Jahrgangs enthalten. Für Lehrkräfte bedeutet das Unterrichten auf verschiedenen Anspruchsniveaus die Bereithaltung/Herstellung vielfältiger differenzierter Unterrichtsmaterialien. In den Fachteams findet ein Austausch über differenzierten Unterricht statt, der selbstständiges und selbstorganisiertes Lernen für die SchülerInnen ermöglicht. Leistungsnachweise werden gemeinsam geplant, Parallelarbeiten entwickelt und Maßstäbe für die Bewertung von Schülerleistungen werden gemeinsam festgelegt. Ein Großteil der Absprachen der Fachteams wird auf den regelmäßig stattfindenden Fachkonferenzen getroffen.