Schulsanitäter

Den Schulsanitätsdienst gibt es an unserer Schule schon seit vielen Jahren. Die Gruppe besteht aus über 20 freiwilligen Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7. Unsere SchulsanitäterInnen wurden im Rahmen einer mehrtägigen Ausbildung für ihren Einsatz qualifiziert. Die Schulsanitätsdienstausbildung kann später auch für den Führerschein oder die Jugendleiterkarte als Erste Hilfe Nachweis genutzt werden. In den Pausen sind immer zwei Mitglieder des Sanitätsdienstes im Schulsanitätsraum und kümmern sich verantwortungsvoll um Mitschülerinnen und Mitschüler mit kleinen und größeren Verletzungen oder gesundheitlichen Problemen. Sollte während des Unterrichts die Hilfe des Schulsanitätsdienstes benötigt werden, können über das Sekretariat die diensthabenden SchulsanitäterInnen per Funk alarmiert werden. Außerdem ist unser Schulsanitätsdienst auf Schulveranstaltungen, wie z.B. Sportturnieren im Einsatz. Das Schulsanitätsteam trifft sich regelmäßig mit den dafür zuständigen Lehrkräften Herrn Pünner, Frau Bolten und Herrn Kath. Dann wird besprochen, wie gearbeitet wurde und welche Veranstaltungen in nächster Zeit begleitet werden. In regelmäßigen Abständen erfolgt auch eine Fortbildung durch die Barmstedter Malteser. Zu Beginn eines jeden Schuljahres werden weitere SchulsanitäterInnen ausgebildet. Neue HelferInnen sind immer willkommen. Durch die Arbeit im Schulsanitätsdienst erwerben die Schülerinnen und Schüler nicht nur fachliche Kompetenzen. Sie übernehmen Verantwortung für die Schulgemeinschaft und fördern ihre sozialen Kompetenzen. Natürlich entbindet der Schulsanitätsdienst unsere Lehrkräfte nicht, Erste Hilfe zu leisten. Durch ihre umfangreichere Ausbildung stellen die SchulsanitäterInnen jedoch ein wertvolles Glied der schulinternen Rettungskette dar.


Geschrieben am: 08. August 2019
Schulsanitäter

Gottfried-Semper-Schule


Schulstraße 5

25355 Barmstedt


Tel: 0 412 368 31 0

Fax: 0 412 368 31 221

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Nach oben