Schülermitbestimmung

Die Schülervertreterinnen treffen sich einmal pro Monat mit allen Klassensprecherinnen und Klassensprechern, unseren beiden Verbindungslehrkräften und der Schulsozialarbeit in der Aula, um über die Entwicklungsmöglichkeiten unserer Schule und Entwicklungswünsche zu sprechen. In diesen Sitzungen der Schülervertretung werden Vorschläge diskutiert die seitens unsere Schülerinnen und Schüler und aus den Klassenräten eingebracht werden.

Hier werden unsere Schülerinnen und Schüler auch über die Entwicklungswünsche informiert, die seitens der Lehrkräfte angestoßen werden, damit diese im Anschluss in den Klassenräten besprochen werden können.

In der Schulkonferenz stimmen dann Lehrkräftevertretung, Elternvertretung und Schülervertretung gleichbereichtigt über die Weiterentwicklung der Gottfried-Semper-Schule ab.


Geschrieben am: 08. August 2019
Schülervertretung

Gottfried-Semper-Schule


Schulstraße 5

25355 Barmstedt


Tel: 0 412 368 31 0

Fax: 0 412 368 31 221

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Nach oben