Die neuen 5. Klassen

An der Gottfried-Semper-Schule beginnen unsere neuen SchülerInnen der 5. Klassen zunächst damit, ihre Schule, die Klassenlehrkräfte und ihre MitschülerInnen kennenzulernen. Unsere 5. Klassen werden jeweils von zwei Lehrkräften im Team geleitet. In den ersten Tagen nach dem Schulstart haben die Kinder ausschließlich Klassenlehrerunterricht. SchülerInnen lernen sich durch Teamspiele kennen und unternehmen eine Schulralley, um sich schnell zurechtzufinden. Außerdem werden alle SchülerInnen mit unseren Schulregeln vertraut gemacht und lernen das Hausaufgaben- und Mitteilungsheft kennen.

Alle SchülerInnen erhalten auch einen Zugang zu UNTIS, der digitalen Stunden- und Vertretungsplanung, die schnell von allen mobilen Endgeräten abgerufen werden kann und zu unserer Kommunikationsplattform IServ

Eine wichtige Einrichtung zur Förderungen der Klassengemeinschaft ist der Klassenrat, der an unserer Schule wöchentlich in allen Klassenstufen fest im Stundenplan verankert ist. Dort werden gemeinsam Probleme besprochen und gelöst, Wünsche geäußert und Planungen für die Klasse vorgenommen. Der Klassenrat findet nach einem feststehenden Konzept statt und wird mit aufsteigender Jahrgangsstufe immer mehr die Verantwortung der SchülerInnen gegeben.

In den Kassen 5 und 6 gibt es außerdem das Fach "Soziales Lernen". Das Fach soziales Lernen schult unsere SchülerInnen im guten Umgang mit einander und mit sich selbst. Wir gehen davon aus, dass eine gute Gemeinschaft, in der sich Kinder wohl und sicher fühlen, eine Voraussetzung für gutes Lernen ist.

Wenige Wochen nach dem Schulstart fahren unsere 5.-Klässler auf eine kleine Teamfahrt mit 2 Übernachtungen in eine Jugendherberge. Die SchülerInnen werden von ihren beiden Klassenlehrkräften und von unseren Schulsozialpädagogen begleitet. Auf dieser Teamfahrt werden die SchülerInnen durch extrene Teamer angeleitet: Viele spannende und lusitige Spiele fördern das Klassenklima und Gruppenaufgaben trainieren das Finden gemeinsamer Lösungen.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen von Lehrkräften, SchülerInnen und Eltern zu unseren beiden jetzigen iPad-Klassen im 5. und im 8. Jahrgang, planen wir auch für das nächste Schuljahr die Einrichtung einer iPad-Klasse im neuen 5. Jahrgang. Die SchülerInnen der iPad-Klasse werden mit schuleigenen Geräten ausgestattet. Sowohl im Unterricht als auch zu Hause wird mit den i-Pads gearbeitet.  

In unserem binnendifferenzierten Unterricht bieten wir Lerninhalte auf den verschiedenen Niveaustufen an. Unsere SchülerInnen werden darin gefördert, eigenverantwortlich an ihren individuellen Lernmaterialien zu arbeiten.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Eltern ist uns wichtig, damit wir gemeinsam mit unseren SchülerInnen daran arbeiten können, sie zum bestmöglichen Schulabschluss zu führen. Für Fragen zum Übergang in die 5. Klasse steht Ihnen unsere Koordinatorin für die Klassenstufen 5-7, Frau Stegmeyer-Roth, zur Verfügung. Schreiben Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

 

 


Autor: Margit Boettcher
Geschrieben am: 30. Januar 2021

Gottfried-Semper-Schule


Schulstraße 5

25355 Barmstedt


Tel: 0 412 368 31 0

Fax: 0 412 368 31 221

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Nach oben